Wie wollen wir helfen

Es geht uns um konkrete Hilfe für Projekte, die wir auf der Reise besuchen. In Mexiko hat Cornelia die Patenschaft für ein Kind übernommen, das von der Organisation „Amigos de los Niños“ betreut wird.

Für das Projekt Hogar Diamante haben wir aus Spendengeldern in den USA Schulmaterial gekauft und aus Mexiko 4 Bücherkisten mitgenommen, die derzeit auf dem Weg nach Honduras sind.

Reisende können grundsätzlich auch Unterstützung von der Stiftung für Helfer bekommen.

http://www.stiftung-für-helfer.de

Sie hat sich zum Ziel gesetzt hat, Fernreisende bei der Förderung sozialer Projekte finanziell unter die Arme zu greifen. Dabei geht es nicht um große Beträge, denn mit wenig Geld kann man schon viel erreichen.

Zusätzlich hat uns eine Idee gefallen, in Nordamerika Spenden für Projekte in Mittel- und Südamerika einzuwerben:

Wir haben unbedruckte Streichholzschachteln und kleine Ziegelsteine erworben und Aufkleber mit dem Aufdruck „Be a Brick Buy a Brick “ erworben, mit denen wir die Schachtel beklebt haben. Das heißt so viel  wie „Sei ein guter Kumpel, kaufe einen Stein“.

image

Der Erlös geht dann 1:1 an die Projekte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s