Die Idee

Seit einer Indientour mit einem VW Bus im Jahr 1976 besteht der Wunsch, auch einmal Nord- und Südamerika mit einem Wohnmobil zu bereisen. Das wollen meine Frau und ich in den nächsten zwei Jahren umsetzen. Deshalb haben wir uns 2013 den Big Grasshopper zugelegt, der in diesem Jahr noch einmal für die Tour fit gemacht wurde. Wir starten Mitte April in Halifax, wohin wir unser Wohnmobil verschiffen. Bis Ende des Jahres geht es durch Nordamerika, Anfang 2016 dann über Mittelamerika nach Südamerika. Das ist der grobe Plan, der uns vorschwebt und den wir flexibel umsetzen werden.

Auf unserer Reise wollen wir nicht nur die schöne Natur erleben und andere Kulturen kennen lernen. Wir haben auch vor, gezielt einzelne Projekte vor allem in Mittel- und Südamerika zu unterstützen.

Die Anregung kam von der Stiftung für Helfer, mit der wir auf unserer Tour auch zusammenarbeiten werden. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Projekte, die Weltreisende für unterstützungswürdig halten, mit zu fördern.

Konkretisiert hat sich bereits ein Projekt für Straßenkinder HOGAR DIAMANTE in Honduras, das wir unterstützen möchten. Dort besteht ein Mangel an Büchern und wir planen deshalb, Bücher in Mexiko zu sammeln und dorthin zu transportieren. Unterstützt werden wir dabei von der APOYO LATEINAMERIKAHILFE e. V..

Advertisements

Ein Kommentar zu “Die Idee

  1. Es war mir eine große Freude Sie beide heute in Halifax auf dem Farmers Market kennenzulernen! Ich bin begeistert von Ihrem Großprojekt und finde den Plan vom Reisen und Helfen eine wunderbare, interesssante Idee. Ich wünsche viele einzigartige Erlebnisse, schöne Momente, spannende Abenteuer, viel Spaß und Erfolg! und zunächst einmal einen guten Reisestart hier in Kanada!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s